Renaissance trifft auf Virgil Abloh

VON WANDA PÖSSELT


Die Mona Lisa gesellte sich diesen November in Form einer Wandlampe mit integriertem USB-Slot zu BILLY Regal und KLIPPAN Sofa. Sie gehört jetzt offiziell zur MARKERAD Kollektion, welche in Zusammenarbeit zwischen IKEA und einem der begehrtesten Designer der Welt entstand – Virgil Abloh. Insgesamt 15 Objekte designte Abloh für den schwedischen Möbelgiganten – ob dies nun ein Lächeln oder ein Kopfschütteln hervorruft, man kommt nicht umher sich zu fragen: Ist es das, was da Vinci gewollt hätte, oder ist es das, was wir verdienen?

„Renaissance trifft auf Virgil Abloh“ weiterlesen

Kunstgeschichte studieren: Eine Quantifizierung

VON IMKE KAPPERNAGEL

Ich sitze in der Philologischen Bibliothek in Dahlem. Ein Tropfen, zwei Tropfen, drei Tropfen. Wasser kommt wie immer in kleinen Portionen von der Decke. Circa 4,5 Meter neben mir steht jemand auf, um den fast überlaufenden 10-Liter-Plastikeimer zum Auffangen des Wassers auszuwechseln. Nach vier Minuten kehrt er zurück und ich versuche, nicht noch weiter aus Gründen der Prokrastination alles um mich herum zu zählen. Meine Hausarbeit ist doch weitaus wichtiger als die Tatsache, dass mir gegenüber nur fünf der zwölf Arbeitsplätze belegt sind.

„Kunstgeschichte studieren: Eine Quantifizierung“ weiterlesen