Das Fotogramm

Paula, Studentin der Kulturwissenschaften: „Für mich ist das Besondere an Fotogrammen der Perspektivwechsel. Es ist zwar eine fotografische Technik, aber sie zeigt etwas ganz anderes, als man sieht.“ In einem Forschungsseminar haben sich Studierende der Humboldt-Universität zu Berlin künstlerisch mit Fotogrammen auseinandergesetzt und präsentieren ihre Arbeiten in einer eigenen Ausstellung im Museum für Fotografie.

wir

Das ist die Idee: Wir gründen ein Kunstmagazin, eins in Berlin, jung und alternativ. Wer hat nicht darauf gewartet? Ja, hier in Berlin gibt es schon einiges und anscheinend kann man sie hier finden: Die… Mehr